So das Motto des Immobilienforums, das kürzlich im Mediatower in Wien stattfand. Sponsor Immobilienring IR mit Präsident Andreas G. Gressenbauer, forderte neue Dimensionen der Beratung von Maklern ein. Perspektiven für lebenswerte, Regionen beginnen bei funktionierenden, aktiven Netzwerken, meinte Harald Katzmair (FAS Forschungsgesellschaft). „In Liegenschaften denken“ war Dagmar Dittrichs (Stadtentwicklung & Kommunikation) Credo. Sie zeigte, wie Kleinstädte zu lebendigen Zentren des Landlebens werden. Völlig neue Funktionen von Bahnhöfen und integrierte Mobilitätskonzepte präsentierte Klaus Garstenauer (ÖBB). Zur Veranstaltung luden Andrea Baidinger (Bauen Wohnen Immobilien Kommunikation) und Robert Zwettler (trend&FORMAT Immobilienmarkt). Rund 50 Gäste der Bau-, Planer- und Immobilienbranche diskutierten mit den hochkarätigen ExpertInnen.